Angebote zu "Mein" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Patientenverfügung
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Haben Sie für den Notfall richtig vorgesorgt? Wenn Sie jetzt gerade ein schlechtes Gewissen haben, dann packen Sie die Gelegenheit beim Schopfe. Dieses Buch wird Ihnen dabei helfen, die für Sie richtige Patientenverfügung zu schreiben.Was kann, was sollte in einer Patientenverfügung geregelt sein?Wie formuliere ich meine Patientenverfügung?Wie stelle ich sicher, dass mein Wille Beachtung findet?Viele Praxishinweise und Beispiele helfen bei Ihren Entscheidungen. Ein erfahrener Mediziner steuert konkrete Tipps aus Sicht des Arztes bei.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Die Patientenverfügung
8,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Haben Sie für den Notfall richtig vorgesorgt? Wenn Sie jetzt gerade ein schlechtes Gewissen haben, dann packen Sie die Gelegenheit beim Schopfe. Dieses Buch wird Ihnen dabei helfen, die für Sie richtige Patientenverfügung zu schreiben.Was kann, was sollte in einer Patientenverfügung geregelt sein?Wie formuliere ich meine Patientenverfügung?Wie stelle ich sicher, dass mein Wille Beachtung findet?Viele Praxishinweise und Beispiele helfen bei Ihren Entscheidungen. Ein erfahrener Mediziner steuert konkrete Tipps aus Sicht des Arztes bei.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Meine Lebensverfügung für ein gepflegtes Alter
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Menschen machen sich über den letzten Lebensabschnitt Gedanken und sorgen mit Patientenverfügung oder Betreuungsvollmacht vor. Selten denkt man an sein Recht auf Selbstbestimmung in Alltagsdingen. Kann man dann als Pflegebedürftiger seine Vorlieben nicht mehr äußern, werden andere entscheiden, was gut für einen ist. Die "Lebensverfügung" lenkt den Blick auf das tägliche Wohlbefinden: Möchte ich weiter Schokolade essen, auch mit Diabetes? Möchte ich mein Glas Wein am Abend trinken, auch wenn es nicht gesund ist? Möchte ich lieber unterhalten werden oder einfach meine Ruhe? Amüsant und doch nachdenklich beschreibt der Autor Beispielsituationen und lädt die Leser mit Fragen dazu ein, ihre Wünsche für ein gepflegtes Alter aufzuschreiben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Meine Lebensverfügung für ein gepflegtes Alter
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Menschen machen sich über den letzten Lebensabschnitt Gedanken und sorgen mit Patientenverfügung oder Betreuungsvollmacht vor. Selten denkt man an sein Recht auf Selbstbestimmung in Alltagsdingen. Kann man dann als Pflegebedürftiger seine Vorlieben nicht mehr äußern, werden andere entscheiden, was gut für einen ist. Die "Lebensverfügung" lenkt den Blick auf das tägliche Wohlbefinden: Möchte ich weiter Schokolade essen, auch mit Diabetes? Möchte ich mein Glas Wein am Abend trinken, auch wenn es nicht gesund ist? Möchte ich lieber unterhalten werden oder einfach meine Ruhe? Amüsant und doch nachdenklich beschreibt der Autor Beispielsituationen und lädt die Leser mit Fragen dazu ein, ihre Wünsche für ein gepflegtes Alter aufzuschreiben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Mein persönlicher Vorsorgekoffer (Mängelexemplar)
7,47 € *
ggf. zzgl. Versand

Keine Angst vorm VorsorgenFelizita Söbbeke - "Mein persönlicher Vorsorgekoffer"Sterben - am liebsten ohne mich! So denken die meisten Menschen und wollen sich mit ihrem Lebensende so wenig wie möglich auseinandersetzen. Tatsächlich ereilt uns der Tod jedoch meistens nicht "mal eben im Vorbeigehen". Die steigende Lebenserwartung bringt es mit sich, dass der letzte Lebensabschnitt immer länger dauert und für den Betroffenen und die Angehörigen beschwerlicher werden kann. Nur wer sorgfältig plant, kann sicher sein, dass am Ende die eigenen Wünsche und Vorstellungen erfüllt werden und alle persönlichen Dinge geregelt sind. Wer möchte nicht Streit in der Familie vermeiden und wissen, dass alles seinen richtigen Gang geht? Felizita Söbbeke, Fachanwältin für Erbrecht, hat einen Leitfaden zusammengestellt, der sachkundig und umfassend Auskunft gibt, was bei Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung & Co zu beachten ist und wie man Ordnung in seine Unterlagen bringt. Anhand von konkreten Beispielen und Musterformularen erläutert sie alle wichtigen Schritte und bringt Klarheit in den Dschungel von Entscheidungen, Vollmachten und Formularen zur letzten Lebensphase. Die Autorin macht Mut, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und zu handeln. Wer sich rechtzeitig um Vorsorge kümmert, kann den letzten Lebensabschnitt glücklich und unbeschwert genießen.Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Mein persönlicher Vorsorgekoffer (Mängelexemplar)
7,47 € *
ggf. zzgl. Versand

Keine Angst vorm VorsorgenFelizita Söbbeke - "Mein persönlicher Vorsorgekoffer"Sterben - am liebsten ohne mich! So denken die meisten Menschen und wollen sich mit ihrem Lebensende so wenig wie möglich auseinandersetzen. Tatsächlich ereilt uns der Tod jedoch meistens nicht "mal eben im Vorbeigehen". Die steigende Lebenserwartung bringt es mit sich, dass der letzte Lebensabschnitt immer länger dauert und für den Betroffenen und die Angehörigen beschwerlicher werden kann. Nur wer sorgfältig plant, kann sicher sein, dass am Ende die eigenen Wünsche und Vorstellungen erfüllt werden und alle persönlichen Dinge geregelt sind. Wer möchte nicht Streit in der Familie vermeiden und wissen, dass alles seinen richtigen Gang geht? Felizita Söbbeke, Fachanwältin für Erbrecht, hat einen Leitfaden zusammengestellt, der sachkundig und umfassend Auskunft gibt, was bei Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung & Co zu beachten ist und wie man Ordnung in seine Unterlagen bringt. Anhand von konkreten Beispielen und Musterformularen erläutert sie alle wichtigen Schritte und bringt Klarheit in den Dschungel von Entscheidungen, Vollmachten und Formularen zur letzten Lebensphase. Die Autorin macht Mut, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und zu handeln. Wer sich rechtzeitig um Vorsorge kümmert, kann den letzten Lebensabschnitt glücklich und unbeschwert genießen.Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
'Der Arzt macht sowieso was er will' - Unterstü...
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der medizinische Fortschritt bietet heute auf der einen Seite vielen Patienten die Chance auf einen erwünschten Lebenserhalt, auf der anderen Seite schürt er in der Bevölkerung die Angst vor Übertherapie und sinnloser Leidensverlängerung am Ende des Lebens. Der Wunsch nach einem selbstbestimmten Sterben kann sich im Verfassen einer Patientenverfügung manifestieren. Das Erstellen einer Patientenverfügung stellt jedoch hohe Anforderungen an den Einzelnen, und die zu ergründen, ist Teil dieses Buches .Um diese zu erfassen führte ich Interviews mit vier an Krebs erkrankten Frauen, die sich mit dem Thema bereits intensiv beschäftigt haben. Mein Interesse galt beispielsweise Fragen wie: Wie muss eine sinnvolle und umfassende Beratung zur Patientenverfügung gestaltet sein, und welche Inhalte sind notwendig? Inwieweit ist eine spezielle Patientenverfügung für Krebsbetroffene sinnvoll? Kann die Soziale Arbeit einen Beitrag zur Beratung leisten, bzw. sie zu ihrem Aufgabenfeld hinzufügen? Was ist der Hintergrund für die Diskrepanz zwischen der großen Zahl jener Menschen, die eine Patientenverfügung für sinnvoll erachten, und der geringen Zahl derer, die tatsächlich eine solche für sich verfasst haben? In einem einführenden Kapitel erfolgt zunächst eine Erklärung der juristischen Hintergründe zur Patientenverfügung. Danach werden die Stellungnahmen von eigens einberufenen Regierungskommissionen sowie der Kirchen und des Nationalen Ethikrates erläutert. Das Hauptaugenmerk dieses theoretischen Kapitels liegt anschließend auf dem einzelnen Menschen in der Institution Medizin : hier wird insbesondere die Beziehung zwischen Arzt und Patient aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Im zweiten Kapitel soll die gewählte methodische Vorgehensweise des Interviews vorgestellt werden. Daran anknüpfend erfolgt im dritten Kapitel die Auswertung des Interviews, die im vierten diskutiert wird. Das Buch schließt in einem fünften Kapitel mit den aus den Ergebnissen resultierenden Implikationen für die Soziale Arbeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Meine Lebensverfügung für ein gepflegtes Alter
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Menschen machen sich über den letzten Lebensabschnitt Gedanken und sorgen mit Patientenverfügung oder Betreuungsvollmacht vor. Selten denkt man an sein Recht auf Selbstbestimmung in Alltagsdingen. Kann man dann als Pflegebedürftiger seine Vorlieben nicht mehr äußern, werden andere entscheiden, was gut für einen ist. Die "Lebensverfügung" lenkt den Blick auf das tägliche Wohlbefinden: Möchte ich weiter Schokolade essen, auch mit Diabetes? Möchte ich mein Glas Wein am Abend trinken, auch wenn es nicht gesund ist? Möchte ich lieber unterhalten werden oder einfach meine Ruhe? Amüsant und doch nachdenklich beschreibt der Autor Beispielsituationen und lädt die Leser mit Fragen dazu ein, ihre Wünsche für ein gepflegtes Alter aufzuschreiben.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Breidenstein, C: Pflegerecht für Angehörige
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Schnelle Orientierung und praktische Hilfestellung bei allen Rechtsfragen rund um Pflege und Betreuung. Wenn ein Mensch pflegebedürftig wird, stellen sich den Angehörigen viele Fragen. Diese haben zu einem grossen Teil einen rechtlichen Hintergrund: Welche Leistungen übernimmt die Pflegeversicherung? Was tue ich, wenn ich feststelle, dass die Pflegestufe für den Pflegebedarf nicht ausreicht? Welche Rechtsmittel stehen mir zur Verfügung? Wer kommt für die Kosten der stationären Pflege auf, wenn mein Angehöriger diese nicht tragen kann? Wie richte ich eine Betreuung ein? Wie und in welchem Umfang kann ich mich von der Arbeit freistellen lassen (Familienpflegezeit)? Dieser neue, praktische Leitfaden beantwortet alle wesentlichen Rechtsfragen zu den Themen Pflege, Betreuung, Vorsorgevollmacht sowie Betreuungs- und Patientenverfügung. Er ist als lebensnahe Orientierungshilfe für juristische Laien konzipiert, eignet sich aber auch als Nachschlagewerk für professionelle Berater. Neben den Erläuterungen zur Rechtslage bietet er viele praktische Hilfen wie Checklisten und weiterführende Hinweise auf Institutionen mit Anschriften und Internetadressen. Auf einschlägige Formulare können Sie in der Online-Fassung zugreifen. Die zahlreichen gesetzlichen Neuregelungen der jüngsten Zeit, wie die Familienpflegezeit und das Pflegeneuausrichtungsgesetz, sind berücksichtigt. Aus dem Inhalt: A. Allgemeiner Teil Das System der Pflegeversicherung Die rechtliche Betreuung Die Vorsorgevollmacht Die Betreuungsverfügung Die Patientenverfügung B. Die häusliche Pflege Der Eintritt des Pflegefalles und die Vorbereitungen Die Feststellung der Pflegebedürftigkeit und der Weg zur Pflegestufe Die Leistungen der Pflegeversicherung an den Pflegebedürftigen Widerspruch und Rechtsmittel gegen den Bescheid der Pflegekasse Ansprüche und Unterstützung der Pflegeperson Die 24 Stunden Betreuung Steuerliche Entlastungen und staatliche Förderung Das Problem der Sondenernährung in der Pflege Rechtliche Probleme im Rahmen der häuslichen Pflege C. Die Pflege in Einrichtungen Die Vorbereitung Der Abschluss des Heimvertrages und das Wohn-Betreuungsvertragsgesetz Die Leistungen der Pflegeversicherung für die stationäre Pflege Die Unterhaltsverpflichtung der Angehörigen Die Verwertung des Grundvermögens Die Übernahme der ungedeckten Heimkosten durch den Sozialhilfeträger Widerspruch und Rechtsmittel gegen den Sozialhilfebescheid Freiheitsbeschränkende Massnahmen im Rahmen der stationären Pflege Der Heimaufenthalt und das Wohn- und Teilhabegesetz

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot